Hubmagnet

Einzelhubmagnet SLA 062x yyy

Hubmagnet Baugröße 62

Der direktwirkende Magnet SLA 062 ist ein Vollmagnet mit Tauchanker. Der Stößel ist beidseitig in hochverschleißfesten, wartungsfreien Präzisionslagern geführt. Die Gehäuseoberflächen sind korrosionsgeschützt. Der Stößel ist chemisch vernickelt. Die Hubbewegung erfolgt von der Hubanfangslage bis zur Hubendlage durch elektromagnetische Kräfte, während die Rückstellung durch eine Druckfeder bewirkt wird. Die Kraftübertragung sollte nur in axialer Richtung erfolgen. Die Montage ist entweder seitlich oder frontal über Gewindebohrungen möglich.

Die Magnete können mit freien Kabelenden (nach DIN VDE 0470 / EN 60529 – Schutzart IP20) oder mit Steckern nach DIN 43650 (nach DIN VDE 0470 / EN 60529 – Schutzart IP54) geliefert werden.

ALLE VORTEILE UND VARIANTEN AUF EINEN BLICK

1. VARIANTEN

  • Gerätesteckdose: DIN / freie Litze
  • Spannung in Volt: 12 / 24 / 230
  • Stössel mit Gewinde oder Gabelkopf
  • runde Bauweise

2. EX UND NON-EX VARIANTEN

Dieser Einfach Hubmagnet ist auch als explosionsgeschütztes Gerät erhältlich.

3. VORTEILE

  • hohe Leistungsdichte
  • kraftvolle Hübe über 20 mm
  • Rückstellung des Ankers durch eine Feder

4. VORTEILE

  • Anker in verschleißfreien Lagern geführt
  • wartungsarm dadurch lange Lebensdauer
  • größte Hubarbeit
  • geringe Leistungsaufnahme
Hubmagnet SLA 062 Bauzeichnung
Hubmagnet Bauplan SLA062
Hubmagnet SLA 062 diagramm
Technische Daten 
duty cycle [%]25
max. ambient temperature [C°]40
working stroke [mm]20±0,5
nominal power [W]80
nominal voltage [V]12 - 205
ingress protection ratingIP 54
thermal class (coil)F
electrical connectionDIN A
surface protectionconeical cover and housing zinc-coated

Anwendungsgebiete

Energietechnik

Windenergie

Medizintechnik

Meditintechnik titelblatt

Verpackungstechnik

Pumpstation

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Jetzt Kontakt aufnehmen

Schienle Firmengebaeude

Schienle Magnettechnik + Elektronik GmbH
In Oberwiesen 3 · 88682 Salem-Neufrach